Die Mannschaft des VfL Gummersbach, die am Ende des Turniers den 2.Platz erreichte

Statement VfL Gummerbach

stellvertretend für die Mannschaft von Jan Schneider

Wie fanden Sie das Turnier?

Das Turnier ist jedes Jahr ein tolles Event für uns und ein super organisiertes Turnier.

Wie fanden Sie den sportlichen Ablauf?

Jedes Jahr sind tolle Mannschaften dabei, wodurch sich die Spieler jedes Mal sehr gut weiterentwickeln können.

Wie fanden Sie den organisatorischen Ablauf?

Der Ablauf ist super. Das ist ein toll eingespieltes Organisationsteam.

Wie fanden Sie die Verpflegung?

Vielleicht noch ein wenig Obst anbieten. Aber sonst gut.

Wie fanden Sie die Unterbringung in der Schule?

Top.

Wie fanden Sie die Leistung der Schiedsrichter?

Gut, vor allem dass auch junge Schiedsrichter dadurch gefördert werden.

Was haben Sie vermisst?

Nichts.

Wie bewerten Sie den LIN-Cup auf einer Skala von 1-10, wobei 10 das Beste ist?

9

Was können wir noch verbessern?

Mir fällt auf Anhieb nichts ein.

Kommen Sie wieder zum LIN-Cup 2016?

Ja, sehr gerne.

Wieso bei ja oder nein?

Da wir schon seit 2007 an dem Turnier teilnehmen und es jedes Jahr aufs Neue super und sehr spannend ist.

Statement ART Düsseldorf

stellvertretend für die Mannschaft von Klaus Näckel

Wie fanden Sie das Turnier und den sportlichen Ablauf?

Das Turnier und der sportliche Verlauf sind top.

Wie fanden Sie die Verpflegung?

Die Verpflegung war gut.

Wie fanden Sie die Unterbringung in der Schule?

Der Klassenraum war auch gut; aber das weiß man ja vorher.

Wie fanden Sie die Leistung der Schiedsrichter?

Die Idee mit den betreuten Jungschiedsrichtern finde ich ebenfalls klasse.

Was haben Sie vermisst?

Ihr habt ja schon einiges ausprobiert bezüglich Abendprogramm, wird halt nicht so gut aufgenommen. Für die Jungs reicht das so. Wir Trainer hatten auch einen regen Austausch.

Wie bewerten Sie den LIN-Cup auf einer Skala von 1-10, wobei 10 das Beste ist?

Neue Ideen gibt es bestimmt immer noch und damit ihr euch nicht ausruht, gebe ich euch auf der Skala ein 9.

Was können wir noch verbessern?

Die Regel bei punktgleichen Teams solltet ihr noch klar regeln. Ansonsten macht weiter wie bisher.

Kommen Sie wieder zum LIN-Cup 2016?

Wir kommen gerne wieder, da auf eurem Turnier viel Wettkampf auf hohem Niveau möglich ist. Es herrscht eine schöne, entspannte, familiäre Atmosphäre mit engagierten netten Veranstaltern nebst Helfern, Hausmeister und alle, die für ein gutes Gelingen beitragen.

Die Mannschaft des ART Düsseldorf, die den 10.Platz ergatterte.

Der 5. Platz wurde mit dieser Mannschaft des Bergischen HC erreicht. 

Statement Bergischer HC

stellvertretend für die Mannschaft von Christoph Rath

Wie fanden sie das Turnier?

Das Turnier war wie in den letzten Jahren sehr gut besetzt und macht den besonderen Reiz des Turniers aus.

Wie fanden Sie den sportlichen Ablauf?


Die gute Aufteilung der Gruppen und Platzierungspiele, lässt beide Tage sportlich attraktiv werden. 

Wie fanden Sie den organisatorischen Ablauf?

Geringe Verzögerungen, trotz "nur" einer Halle, machen die Wartezeiten erträglich.

Wie fanden Sie die Verpflegung?

Top Verpflegung, von netten und immer hilfsbereiten Ehrenamtlichen. 

Wie fanden Sie die Unterbringung in der Schule?

Die Nähe der Schule zur Halle, lässt sie zu einer Top Unterbringung werden. Das Schulgebäude und Gelände ist top gepflegt. 

Wie fanden Sie die Leistung der Schiedsrichter?

Sehr gut das Nachwuchsgespanne eingesetzt und auch über die zwei Tage gecoacht werden.

Was haben Sie vermisst?

Eine Mannschaft aus den ostdeutschen Bundesländern.

Wie bewerten sie den LIN-Cup auf einer Skala von 1 - 10, wobei 10 das Beste ist?


9

Was können wir noch verbessern?

Ich wünsche mir eine Auszeit pro Spiel. 

Kommen sie wieder zum LIN-Cup 2016?

Ja 

Wieso bei ja oder nein?

Es ist wichtig sich regelmäßig mit Top-Mannschaften zu messen. Nur so kann man sich weiterentwickeln.
Dieses ist seit Jahren beim LIN-Cup möglich und kommen daher gerne wieder. 

Statement TBV Lemgo

stellvertretend für die Mannschaft von Mike Tuenker

Wie fanden sie das Turnier?

Toll Mannschaften, hohes Niveau,....  wir haben gewonnen. ☺

Wie fanden Sie den sportlichen Ablauf?

Bleibt nicht viel zu sagen...  war gut....

Wie fanden Sie den organisatorischen Ablauf?

Das Orgateam ist eh eine Wucht. Herzlicher Empfang, alle haben sich viel Mühe gegeben. 

Wie fanden Sie die Verpflegung?

Es hat alles gescheckt, Platz beim Frühstück war völlig ausreichend....  Alles Stressfrei, nur Kaffee am Bett wäre schön gewesen.☺

Wie fanden Sie die Unterbringung in der Schule?

Ist ja kein Hotel.

Wie fanden Sie die Leistung der Schiedsrichter?

War ebenfalls gut. Wenn Fehler, dann in beide Richtungen...  Und darauf kann man sich einstellen. Die könnt ihr nächstes Jahr wieder einladen 

Was haben sie vermisst?

Abendveranstaltung hat leider nicht genug gezogen

Wie bewerten sie den LIN-Cup auf einer Skala von 1 - 10, wobei 10 das Beste ist?

10000

Kommen sie wieder zum LIN-Cup 2016?

Ja

Wieso bei ja oder nein?

Wir haben 2 Titel zu verteidigen 

Die Sieger des LIN-Cups 2015 - die Mannschaft des TBV Lemgo

Mit dem 6.Platz beim Turnier kann die Mannschaft der JSG Wallstadt auf jeden Fall zufrieden sein.

Statement JSG Wallstadt

stellvertretend für die Mannschaft von Armin Markert

Wie fanden Sie das Turnier?

Ich kannte das Turnier bisher nur von Erzählungen meiner Trainerkollegen aus früheren Jahren und muss sagen, dass es meine Erwartungen mehr als erfüllt hat. Das Turnier war einfach nur hervorragend.
Es war mit sehr starken Teams besetzt und war der krönende Abschluß unseres C-Jugend Jahres.
Dem Trainerteam, der Mannschaft und den zahlreich mitgereisten Eltern hat es rundum sehr gut gefallen und hat einen bleibenden Eindruck bei allen hinterlassen.

Wie fanden Sie den sportlichen Ablauf?

Der Spielplan war gut geplant und wurde perfekt eingehalten.
Alle Mannschaften gaben ihr Bestes und zeigten tolle Handballspiele mit einem super Endspiel als Höhepunkt. 

Wie fanden Sie den organisatorischen Ablauf?

An der Organisation läßt sich wohl kaum noch etwas verbessern. 
Einen solch hohen Standard muss man als Veranstalter erst einmal erreichen.
An dieser Stelle nochmal herzliche Grüße an das gesamte ORGA-Team.
Super Job!!

Wie fanden Sie die Verpflegung?

War absolut in Ordnung und bot eine ausreichende Auswahl, vom Frühstück über das Mittagessen bis zur Grillstation.

Wie fanden Sie die Unterbringung in der Schule?

War für uns zwar etwas Neues, aber auch hier war alles super organisiert und hat einfach funktioniert.

Wie fanden Sie die Leistung der Schiedsrichter?

Unsere Spiele wurden alle souverän geleitet.
Die Jungschiedsrichter-Gespanne gaben ihr Bestes und hatten ähnlich der Jugendteams Höhen und Tiefen in ihren Leistungen, was über die beiden langen Tage hinweg durchaus normal und akzeptabel ist.

Was haben sie vermisst?

mein eigenes Bett !! ;-) 

Wie bewerten sie den LIN-Cup auf einer Skala von 1 - 10, wobei 10 das Beste ist?

10 !!!  Es war das bisher beste Jugendturnier in meiner Trainerlaufbahn

Was können wir noch verbessern?

Das Einlaufen und Vorstellen der Mannschaft zu Beginn des Turniers. Im Gang und den Kabinen war es etwas chaotisch.

Kommen sie wieder zum LIN-Cup 2016?

Würde ich gerne, aber leider Nein

Wieso bei ja oder nein?

Da wir jahrgangsbedingt in die nächste Spielklasse wechseln müssen und ich als Trainer mit der Mannschaft hoch gehe.

Statement GSV Eintracht Baunatal

stellvertretend für die Mannschaft von Marco Hücker

Wie fanden sie das Turnier?

Das Turnier war eine hervorragende Erfahrung für unsere Spieler und Trainer. Hervorzuheben die überregionale Zusammenstellung der Teilnehmer auf einem spielerisch sehr hohen Niveau!

Wie fanden Sie den sportlichen Ablauf?

Abgesehen von den fehlenden kleinen Pausen zwischen den Spielen war der sportliche Ablauf sehr gut.

Wie fanden Sie den organisatorischen Ablauf?

Die Organisation war super. Man hat gemerkt, dass eine 10-jährige Erfahrung bei der Ausrichtung des Turniers zum guten Ablauf beigetragen hat.

Wie fanden Sie die Verpflegung?

Respekt vor den Damen, die morgens 1.000 Brötchen geschmiert haben. Auch die sonstige Verpflegung war zu fairen Preisen organisiert.

Wie fanden Sie die Unterbringung in der Schule?

Hier wäre mein Vorschlag, ob die in der Nähe befindlichen Jugendherberge eine Alternative wäre.

Wie fanden Sie die Leistung der Schiedsrichter?

Abgesehen von einem Schiedsrichterpaar war die Leistung der Schiedsrichter sehr gut. 

Was haben sie vermisst?

Eine gemeinschaftliche Abendveranstaltung am Samstag wäre schön gewesen. Es war eine Abenddisco angekündigt, die anscheinend ausgefallen war.

Wie bewerten sie den LIN-Cup auf einer Skala von 1 - 10, wobei 10 das Beste ist?

9

Was können wir noch verbessern?

Siehe Disco oder allgemeine Abendveranstaltung + Übernachtung in der JHB.

Kommen sie wieder zum LIN-Cup 2016?

Wenn wir eingeladen werden: GERNE  !!!

Wieso bei ja oder nein?

Das Turnier war für uns ein absolutes Highlight in der Saison 2014 / 2015.

Die Mannschaft des GSV Eintracht Baunatal, die den 4.Platz des LIN-Cups 2015 belegte

Die Mannschaft des JSG Balingen-Weilstetten erreichte beim LIN-Cup den 8.ten Platz

Statement JSG Balingen-Weilstetten

stellvertretend für die Mannschaft von Marianne Vögele

Wie fanden Sie das Turnier?

10 (Wir fanden das Turnier sehr gut)

Wie fanden Sie den sportlichen Ablauf?

9 (Der sportliche Ablauf war gut)

Wie fanden Sie den organisatorischen Ablauf?

10 (Organisatorisch gab es nichts zu bemängeln.)

Wie fanden Sie die Verpflegung?

10 (Es gibt keine Kritik an der Verpflegung.)

Wie fanden Sie die Unterbringung in der Schule?

10 (Wir waren alle vollkommen zufrieden.)

Wie fanden Sie die Leistung der Schiedsrichter?

10 (Alle drei Schiedsrichterpaare haben ihren Job ausgezeichnet gemacht.)

Statement TSV GWD Minden

stellvertretend für die Mannschaft von Konni Kunisch

Wie fanden Sie das Turnier?

Ich komme mit meiner Mannschaft vom TSV  GWD  Minden seit 10 Jahren zu diesem Turnier. Wir sind jedes Jahr wieder aufs Neue begeistert.

Wie fanden Sie den sportlichen Ablauf?

Der sportliche Ablauf ist gut durchdacht und klappt hervorragend.

Wie fanden Sie den organisatorischen Ablauf?

Es ist gut organisiert und im Laufe der Jahre gewachsen.

Wie fanden Sie die Verpflegung?

Die Verpflegung ist mit viel Liebe und hohem Engagement von den vielen fleißigen Helfern organisiert. In diesem Jahr fand ich das Nudelgericht besonders lecker. Es hat mehr Anklang gefunden als die Variante von 2014.

Wie fanden Sie die Unterbringung in der Schule?

Die Unterbringung in der Schule ist wie jedes Jahr top.

Wie fanden Sie die Leistung der Schiedsrichter?

Die Leistung der Schiedsrichter finde ich o.k. Sie sind genau wie wir zum Lernen da und dafür bietet dieses Turnier eine hervorragende Gelegenheit.

Wie bewerten sie den LIN-Cup auf einer Skala von 1 - 10, wobei 10 das Beste ist?

Das Turnier bewerten wir für diesen Altersbereich mit einer 9.

Kommen Sie wieder zum LIN-Cup 2016?

Wir waren rundum zufrieden und kommen gern 2016 aus oben genannten Gründen wieder.

Den außerordentlich guten 3.Platz beim Turnier holte sich die Mannschaft des TSV GWD Minden.

Den 9.Platz erspielte sich diese Mannschaft des TSV Bayer Dormagen

Statement TSV Bayer Dormagen

stellvertretend für die Mannschaft von Udo Bleckat

Wie fanden Sie das Turnier?

10 (Wir fanden das Turnier sehr gut)

Wie fanden Sie den sportlichen Ablauf?

10 (Wir fanden den sportlichen Ablauf ebenfalls sehr gut)

Wie fanden Sie den organisatorischen Ablauf?

10 (Der organisatorische Ablauf entsprach unseren Vorstellungen und war hervorragend)

Wie fanden Sie die Verpflegung?

8 (Für ein Turnier hat uns die Verpflegung gut gefallen, hätte allerdings etwas besser sein können)

Wie fanden Sie die Unterbringung in der Schule?

Die Unterbringung der Schule wurde von uns nicht in Anspruch genommen.

Wie fanden Sie die Leistung der Schiedsrichter?

Wir fanden die Leistung der Schiedsrichter in Ordnung. 7 

Was haben Sie vermisst?

Nichts

Wie bewerten Sie den LIN-Cup auf einer Skala von 1 - 10, wobei 10 das Beste ist?

10

Was können wir noch verbessern?

Nichts

Kommen Sie wieder zum LIN-Cup 2016?

Nein. Ich werde eine andere Mannschaft betreuen. 
Den LIN-Cup werde ich aber dem neuen Trainer empfehlen.

Statement TSV Altenholz

stellvertretend für die Mannschaft von Holger Lycke

Wie fanden Sie das Turnier?

Tolles, sportlich absolut hochkarätiges Turnier mit vielen guten Spielen.

Wie fanden Sie den sportlichen Ablauf?

Es war eine rundum gelungene Veranstaltung. Man hat sich sehr, sehr gut um uns gekümmert, wirklich alles bestens.

Wie fanden Sie den organisatorischen Ablauf?

Super Organisation bis hin zum Fahrservice zum Bahnhof (dafür nochmals herzlichen Dank den netten Damen !!!)

Wie fanden Sie die Verpflegung?

Wir hatten eine prima Verpflegung.

Wie fanden Sie die Unterbringung in der Schule?

Es war eine gute Unterkunft.

Wie fanden Sie die Leistung der Schiedsrichter?

Ihr hattet gute Schiedsrichter.

Was haben Sie vermisst?

Die Jungs haben eigentlich nur die Cheerleader- Girls  vermisst ... und wenn wir gewusst hätten, dass man am Tag der Anreise die Halle für eine Trainingseinheit zum "Anschwitzen" hätte nutzen können (so wie die Gummersbacher das gemacht haben), dann hätten wir das auch gerne wahrgenommen. Da fehlte uns einfach die Information über die Möglichkeit.

Wie bewerten Sie den LIN-Cup auf einer Skala von 1 - 10, wobei 10 das Beste ist?

Das Turnier liegt auf der angebotenen Skala klar bei 10 Punkten.

Was können wir noch verbessern?

Sportlich wären wir in Gruppe A besser aufgehoben gewesen, aber das kann natürlich vorher auch keiner wissen ... in dem Alter sind die Unterschiede im Leistungsvermögen einfach sehr groß und leider hat uns unser einziger Linkshänder doch sehr gefehlt. Dafür könnt Ihr ja aber nichts.

Kommen Sie wieder zum LIN-Cup 2016?

Wir würden 2016 gerne wiederkommen, würden uns über eine Einladung sehr freuen.

Diese Mannschaft des TSV Altenholz landete auf Platz 11 des LIN-Cup - Turniers

Einen guten 7.Platz holte sich die Mannschaft des TUSEM Essen

Statement TUSEM Essen

Stellvertretend für die Mannschaft von Daniel Haase

Wie fanden Sie das Turnier? 

Sehr gut organisiert, sehr freundliche Leute

Wie fanden Sie den sportlichen Ablauf?

Dadurch das es eine Halle ist, ein langer Tag für die Sportler

Wie fanden Sie den organisatorischen Ablauf?

perfekt, hilfsbereit

Wie fanden Sie die Verpflegung? 

Die Mittagsverpflegung hätte ausgiebiger und eine größere Auswahl haben

Wie fanden Sie die Unterbringung in der Schule?

gut

Wie fanden Sie die Leistung der Schiedsrichter? 

gut

Was haben sie vermisst?

Salate

Wie bewerten sie den LIN-Cup auf einer Skala von 1 - 10, wobei 10 das Beste ist?

8

Was können wir noch verbessern?

Verpflegung

Kommen sie wieder zum LIN-Cup 2016?

ja

Wieso bei ja und nein? 

gutes Kräftemessen mit anderen Mannschaften aus anderen Verbänden

Die Mannschaft der HSG Emsschaft, die auf dem 12.Platz beim LIN-Cup landete

Statement HSG Emsschaft

stellvertretend für die Mannschaft von Steffen Kaczemirzk

Wie fanden Sie das Turnier?

Das Turnier ist wie jedes Jahr hochkarätig besetzt gewesen und war wieder mal ein MUSS für alle begeisterten Zuschauer des Handballsports. Es war vor allem für uns eine große Chance viel von anderen Vereinen und Mannschaften mitzunehmen. Des Weiteren war es sehr schön als sehr junger Trainer mit erfahrenen Trainern, die schon viele Topspieler ausgebildet haben, ins Gespräch zu kommen und sich auszutauschen. Auch unsere Jungs hatten die Möglichkeit mannschaftsübergreifend Kontakte zu knüpfen und konnten so auch mental einiges von den anderen Jungs lernen.

Wie fanden Sie den sportlichen Ablauf?

Unser Ziel war es ganz ganz viele Erfahrungen zu sammeln und Spaß zu haben. Wir konnten teilweise einige Spiele (zu mindestens ein paar Minuten) auf Augenhöhe gestalten. Wir haben im letzten Spiel mit unserer neuen C Jugend gespielt, sprich 2001/2002 Jahrgang, und uns relativ gut geschlagen. Es war wieder einmal sportlich sehr wertvoll und alles Drumherum (Fairness, Schiedsrichter, Zeitnehmer etc.) hat einfach gepasst.

Wie fanden Sie den organisatorischen Ablauf?

Auch mit dem organisatorischen Ablauf sind wir sehr zufrieden gewesen. Bei Fragen waren immer Ansprechpartner zur Verfügung. Die Pausen zwischen den Spielen waren nicht zu lang und auch die Spielzeiten waren angemessen für den C Jugend Bereich. Auch die Übergänge beim Frühstück und die Einweisung in die Schlafräume verliefen reibungslos.

Wie fanden Sie die Verpflegung?

Es gab für alle Mannschaften ausreichend Wasser. Dazu noch ein Täschchen mit ausreichend Essensmarken. Das Essen war sehr lecker und mit dem Frühstück konnte man gestärkt in die Aufgaben für den Tag starten.

Wie fanden Sie die Unterbringung in der Schule?

Die Unterbringung in der Schule war völlig in Ordnung. Die Räume waren groß genug und vor allem sauber. Es schweißt die Mannschaften ungemein zusammen ein paar Tage miteinander zu verbringen.

Wie fanden Sie die Leistung der Schiedsrichter?

Die Leistung der Schiedsrichter wurde durch einen objektiven Schiedsrichterbeobachter bewertet. Ich persönlich hätte mir gewünscht den einen oder anderen Nachwuchsschiedsrichter aus der Region zu sehen. Zu mal zwei sehr junge Gespanne ab nächster Saison  in den HVN Kadern 1-3 pfeifen.

Was haben Sie vermisst?

Natürlich einen Sieg unserer Mannschaft, aber die Jungs haben teilweise noch zwei LIN Cups vor sich.

Wie bewerten Sie den LIN-Cup auf einer Skala von 1 - 10, wobei 10 das Beste ist?

10

Was können wir noch verbessern?

Den einzigen Punkt habe ich schon oben genannt: Schiedsrichter. Aber das ist ja halb so wild.

Kommen Sie wieder zum LIN-Cup 2016?

Wir werden mit Sicherheit als Gastgeber wieder dabei sein.

Wieso bei ja oder nein?

Auch wenn wir keine Gastgeber wären und wir eingeladen werden würden, dann würden wir gerne dabei sein. Denn es ist ein TOP organisiertes Turnier. Ein sportlich sehr hohes Niveau und ein Erlebnis für jeden Jugendspieler dabei zu sein.